Delphintherapie für Joe

Curacao Nachtrag

Hallo Ihr Lieben,
puh geschafft, nun ist endlich wieder soweit, dass wir uns mit Neuigkeiten melden 🙂

Wir haben uns so lange nicht gemeldet, da wir ein halbes Jahr „Nachwirken“ der Delphintherapie abwarten wollten.

Zur Delphintherapie im Dezember letzten Jahres können wir sagen, dass sich bei Joe einige Verbesserungen eingestellt haben, welche jedoch noch weiter ausgebaut werden können. Leider konnte Joe in der ersten Therapiewoche nicht so gut mitarbeiten, da er von der vorherigen Serie sehr angeschlagen war. In der zweiten Therapiewoche konnte sich Joe besser auf die Delphine u. Therapeuten einlassen. Lt. Therapeuten, hätten Sie gern noch eine Woche länger mit Joe gearbeitet, doch leider war die Zeit viel zu schnell rum. Das fanden die Therapeuten sowie wir sehr schade, denn es ging Joe zunehmend besser.

Im Nachgang konnten wir immer wieder bemerken, dass er längere Phasen ohne Anfälle hat u. sich zügiger erholt. Weiterhin hat er nicht mehr so lange Esspausen. Vor den Delphinen hat Joe in Anfallsserien bis zu 5 Tagen keine Nahrung aufgenommen u. dadurch extrem abgebaut. Heute ist das meist nur 1 Tag und dann startet Joe wieder langsam mit dem Essen und Trinken.

Ende Februar, hatte Joe 19 Tage keinen Anfall und im ganzem Monat Mai nur insgesamt 25 Anfälle! Es ist schon Jahre her das wir sowas erleben durften!

Aus diesem Grund haben wir für 2020 eine weitere Delphintherapie in Curacao geplant.

Da wir die letzten Jahre mit diversen Therapien keine Erfolge erzielen konnten, versuchen wir die Zeit zwischen den Delphintherapien sinnvoll zu nutzen, um für Joe schnellstmögliche Besserung und für uns Entlastung zu erzielen.

Seit Mitte Juni ist Joe im Naturheilzentrum Bottrop. Dort wird ein anderer Ansatz verfolgt, eine Akupunkturtherapie. Dies hat uns dazu bewegt eine Therapie mit Joe dort zu starten.

In Joe’s Fall wird diese Therapie erst einmal über ein Jahr andauern, in fünf Blöcken mit zwischenzeitlichen Pausen. Nach dem Jahr werden wir und die Therapeuten entscheiden, ob die Therapie weitergeführt wird.

Nach dem ersten Block im Juni konnten wir schon leichte Verbesserungen bei Joe feststellen. Joe ist sehr wach und an seiner Umwelt interessiert. Er lautiert teilweise den ganzen Tag. Sein Schlafverhalten hat sich auch zum positiven gebessert, Joe schläft nun öfter durch. Weiterhin konnten wir mit Ihm ein Restaurant besuchen und es war ein schöner Nachmittag für uns drei, als Familie.
Auf diesen Erfolgen möchten wir weiter aufbauen.

Seit drei Tagen hat Joe wieder Anfälle und ist geschwächt, jedoch nicht in dem Umfang als vor der Delphintherapie. Er schläft viel und ruht sich aus und freut sich immer wieder uns zu sehen. Auch dies ist eine Verbesserung, welche natürlich noch ausbaufähig ist.

Wir werden nun in regelmäßigen Abständen über Joe’s Fortschritte berichten und wünschen Euch Allen eine tolle Ferienzeit.

Euer Joe mit Papa, Uwe und Mama, Doreen 🙂

Hallo Liebe Spender, Unterstützer und Interessenten,

Joe’s Delphintherapie ist leider verschoben worden.

Da momentan keine Therapien stattfinden, haben wir einen neuen Termin vom 07. bis zum 18. Dezember erhalten, gebucht und geplant.

Wir wünschen euch viel Gesundheit und viel Lebensfreude auch in schwierigen Zeiten

Euer Joe

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen