Delphintherapie für Joe

Gästebuch

Bitte hinterlasst uns einen Eintrag in unserem Gästebuch.
Wir freuen uns sehr über Grüße und Wünsche!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
13 Einträge
Bea Bea aus St. Gallen - Schweiz schrieb am 5. Januar 2020 um 15:38:
Lieber Joe und Familie Gerade habe ich Deine Homepage gefunden und bei uns im Forum verlinkt - im Thema der Familien, die für Ihr Kind eine Delphintherapie realisieren möchten. Ich kenne selber auch Kinder, die das schon gemacht haben und denen wunderbare Fortschritte danach gelungen sind. Das wünsche ich auch Dir ganz fest. Leider kann ich Dir selber nicht spenden, denn auch ich lebe mit Behinderungen, aber unser Forum ist gut besucht und darum hoffe ich, dass viele mit grösserem Geldbeutel Deinen Eintrag bei uns finden -und Du bald wieder genug in Deiner Kasse hast für die Reise nach Curaçao - von Herzen das Beste wünscht Dir und Deiner Familie Bea aus der Ostschweiz (wo Du ja auch schon warst - ich kenne die Paracelsusklinik selber auch)
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Liebe Bea, vielen lieben Dank für Deinen Eitrag im Gästebuch, sowie die Verlinkung in Deinem Forum. Du hilfst mir auch dadurch, meinem Ziel der Delphintherapie in Curacao näher zu kommen! Es ist ganz toll, wie du dich für mich einsetzt, wir haben uns alle drei sehr darüber gefreut und wünschen auch dir alles Gute. Liebe, herzliche Grüße in die Ostschweiz sendet Dir Joe, Uwe und Doreen 🙂
XXX XXX aus Hamm schrieb am 30. September 2018 um 15:38:
Joe, ich hoffe, es geht Dir gut und freue mich für Dich, dass es bald zu den Delfinen geht !! Ich drücke Dir beide Daumen und denke an Dich !! LaLeLu
Nicole Einhaus Nicole Einhaus aus Hamm schrieb am 17. März 2018 um 19:55:
Hallo Ich kenne euch durch meine Tante und meinen Onkel (Susanne und Michael Scheele) Euer Schicksal trifft mich sehr und ich hoffe das ihr bald eine Delphinetherapie für euren Joe bekommen könnt! Ich drücke euch ganz feste die Daumen und wünsche euch alles Glück der Welt und viel Kraft! Liebe Grüße Nicole
Nicole Engel Nicole Engel aus Ahlen schrieb am 11. Februar 2018 um 21:39:
Lieber Joe, ich lernte Dich mit Mama im Juli 2012 in der Bielefelder Klinik kennen. Ein sehr aufmerksamer Junge. Bereits vor der Schule konnte er schon ein bisschen schreiben, nur leider seine Epilepsie machte ihm zu schaffen. Mein Sohn konnte zu der Zeit noch nicht ganz alleine laufen (4 Jahre), vom schreiben oder lesen war es noch ganz weit weg.Nichts macht mich mehr trauriger als die Wahrheit, wie es jetzt um Dich steht. Du hast wundervolle Eltern, die alles für Dich tun. Starke Persönlichkeiten und ich hoffe, dass viel Geld zusammen kommen wird, so dass Du schnell zur Therapie fahren kannst. Ich bin stolz auf Deine Eltern und bin froh über diese Freundschaft. Ich wünsche Euch so viel Glück dieser Erde.
Kuechler Kuechler aus Winterberg schrieb am 30. Dezember 2017 um 15:24:
Lieber Joe, fast traute ich meinen Augen nicht, als ich heute bei unserem hiesigen Bäcker in Winterberg dein Plakat sah. Denn kaum etwas ist mir vertrauter, als das Logo von Dolphin Aid. Denn du musst wissen, viele Jahre, als ich mit meiner Familie noch in Düsseldorf lebte, war ich als ehrenamtlicher Vorstand von Dolphin Aid tätig. Mit Kiki Kuhnert, die Dolphin Aid, bedingt durch ihren Sohn Tim, gegründet hat und heute in Miami lebt (sie ist ganz regelmäßig auf Curacao im Therapie Center tätig) habe ich noch gestern telefoniert. Gern werde ich gleich einen Betrag auf dein Spendenkonto überweisen und hoffe, dass sich schon ganz schnell eine Delfin-Therapie für dich ermöglichen läßt. Aus eigener Erfahrung kann ich dir berichten, das Schwimmen mit Delfinen ist eine Erfahrung, die auch du nicht vergessen wirst. Von Herzen wünsche ich dir, dass sich dein Gesundheitszustand schnell wieder bessert!!!!! Und vor allem, dass du bald wieder ganz bei deinen Eltern wohnen kannst. Herzliche Grüße an dich sowie Mama und Papa. Dein Frank Kuechler aus Winterberg im Hochsauerland
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo lieber Frank Kuechler, vielen lieben Dank für deine liebe email. Wir haben uns sehr, über deine mutmachenden Worte, gefreut. Die Welt ist so klein, da haben wir einen echten Helfer von Dolphin Aid gefunden. Wir haben heute den ersten Spendenauszug erhalten und sind unserem Ziel bereits mit 1250 Euro ein Stück näher gekommen. Wir danken Dir für deine Anteilnahme und Hilfe und wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute. Liebe Grüße aus Hamm sendet Joe, Mama und Papa
Dietmar Rolle und Kathrin Stahl Dietmar Rolle und Kathrin Stahl aus Patzschwig schrieb am 26. Dezember 2017 um 22:46:
Hallo Joe und Familie. Wir sind in Gedanken bei Euch und helfen Euch gern mit einer Unterstützung für Euer Vorhaben. Wir wünschen Euch allen von ganzem Herzen, dass Ihr dieses Programm gemeinsam erleben könnt, dass Ihr ein kleines Stück Hilfe erfahrt auf Euerm Weg. Ihr seit eine starke Familie die zueinander steht. Liebe und Glück zu teilen ist unser Wunsch und Ihr habt es verdient. Es wäre wirklich schön, wenn diese Seite dazu beiträgt Wünsche, Träume zu erfüllen. Wir sind mit Freude dabei. Unser Weihnachtsgeschenk für Dich Joe und auch für Euch als Familie, ist eben an die entsprechenden Bankdaten überwiesen worden. Das ist das schönste Weihnachtsgeschenk welches wir in diesem Jahr machen konnten. Viel Glück Euch
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Liebe Kathrin und lieber Dietmar, es hat etwas gedauert, jetzt können wir auch auf emails antworten. Wir haben uns sehr über eure positive und liebe email gefreut, sowie über eure Wünsche für uns. Gestern haben wir die erste Kontoübersicht erhalten und waren total überwältigt von Eurer riesigen Hilfsbereitschaft. Ein riesen, riesen großes Dankeschön an euch. Wir wünschen euch natürlich auch auf eurem Weg alles, alles erdenklich Gute, vorallem für den 18.08.2018 :-)))) Liebe Grüße aus Hamm senden Euch Joe, Uwe und Doreen
Stefan Kurze Stefan Kurze aus Hamm schrieb am 22. Dezember 2017 um 7:29:
Ich habe es dann für euch schon einmal auf Facebook gestellt, damit viele Menschen von diesem schweren Schicksal erfahren und hoffe für Joe, dass die Summe zusammen kommt. Unsere Unterstützung habt ihr auch. Gruß Sabine und Stefan
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo Stefan und Sabine, vielen lieben Dank für Eure lieben Worte und Eure Hilfe. Liebe Grüße von uns zurück.
Carmen Sechtig Carmen Sechtig aus Uedem schrieb am 17. Dezember 2017 um 21:57:
Hallo ihr drei ich hoffe es klappt bald mit der Delphin Therapie denn ich habe Joe kennen gelernt und weis was für ein fabelhafter Junge er ist. Viel Glück und weiterhin viel kraft wünsche ich euch von Herzen.LG Carmen
Marco Beinhauer Marco Beinhauer aus Unna schrieb am 16. Dezember 2017 um 0:35:
Ich wünsche der ganzen Familie weiterhin viel Kraft - kämpft für euren Sohn weiter und ich hoffe das Geld für die Delphintherapie kommt zusammen....... meine Unterstützung habt ihr.
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo lieber Marco, nun ist es soweit, wir können auf die Gästebuch Einträge reagieren. Auch bei Dir möchten wir uns für den Eintrag recht herzlich bedanken. Wir haben uns sehr gefreut. Wir sehen uns:-))) Liebe Grüße aus Hamm senden Joe, Uwe und Doreen
Anke Spüntrup Anke Spüntrup aus Fröndenberg schrieb am 15. Dezember 2017 um 8:09:
Ich wünsche euch allen die nötige Kraft und dass die Therapie euch allen hilft, in erster Linie natürlich Joe..
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo liebe Anke, nun können wir auf die Gästebuch Einträge reagieren. Vielen lieben Dank für Deinen mutmachenden Eintrag. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Auch, das du an der Arbeit evtl. etwas angestossen hast freut uns, Danke Dir. Dir und Deiner Familie alles Gute. Bis bald. Liebe Grüße aus Hamm senden Joe, Uwe und Doreen
Nico Schepers Nico Schepers aus Menden schrieb am 14. Dezember 2017 um 20:48:
Ich kenne Doreen schon sehr lange und hoffe das Joe die Therapie hilft.
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo liebe Doro und lieber Nico, vielen Dank für Euren Eintrag im Gästebuch. Gestern haben wir die erste Kontoübersicht erhalten und haben uns sehr über Eure Spende gefreut. Euch vielen, vielen lieben Dank für eure Hilfe. Bleibt schön gesund, bis bald :-))) Joe, Uwe und Doreen
Tina Lohmann Tina Lohmann aus Hamm schrieb am 14. Dezember 2017 um 17:55:
Wir das Hand in Hand Team kennen Joe schon seit Jahren. Er ist ein toller Junge und wir kennen kaum engagiertere Eltern.
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo liebes Hand in Hand Team, vielen lieben Dank für Euren lieben Eintrag im Gästebuch, wir haben uns sehr darüber gefreut:-))) Auch wir sind sehr froh und dankbar dafür euch, als so tolle Unterstützer und seit langem auch Freunde, kennen gelernt zu haben. Bis bald sagen Joe, Uwe und Doreen:-))))
Hendrik Hendrik aus Hamm schrieb am 14. Dezember 2017 um 13:13:
Ich hoffe das es mit Hilfe der Therapie Joe bald besser geht.
Administrator-Antwort von: Familie Tarnow/Müller
Hallo Hendrik, vielen lieben Dank für Deinen Eintrag und deinen Einsatz uns in dem Westfählischen Anzeiger unter zubringen. Vorigen Mittwoch war ein Mitarbeiter vom Westf. Anzeiger bei uns für ein gemeinsames Gespräch und nun wird der Artikel für die Veröffentlichung erfasst. Vielen Dank Dir. Auch dir auf deinem Weg alles, alles Gute. Es muss immer weiter gehen. Bis bald:-)))) Joe, Uwe und Doreen

Slider

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen